Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/fraan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
2006 das vielleicht geilste Jahr!

Ich hab mal wieder nachgedacht und bin zu dem Entschluss gekommen, dass das Jahr 2006 vielleicht eines meiner geilsten Jahre war/ist/wird !!
Warum? Naja, es warn bis etz einfach ein paar ziemlich tolle Ereignisse.
Ich hab mein Abi geschafft: is echt toll, ein Lebensabschnitt beendet

Auto gekauft: ja mein Traumauto gehört etz mir

Rock im Park: Keane live gesehn, bin immernoch begeistert

Abifahrt Bulgarien: nochmal mit den Freunden wegfahrn

freie Zeit von Mitte Mai bis Anfang Oktober: einfach nur chillen

geiler Sommer (zumindest bis August): d.h See, Schwimmbad...

Fußball WM: geile Stimmung, tolles Turnier...

Southside: geiles Festival, geile Bands, schöne Freundschaft

Weiden: mit einigen aus der Mannschaft ein Wochenende gefeiert

Merkendorf: Zelten, auch wenns Wetter nich so toll war, der rest hat gepasst

was jetzt noch kommt:

Highfield: das 2te (eigentlich 3te) Festival, wieder geile Bands

London: wird bestimmt geil

dann kommen noch ein Keane und Kaizers Orchestra Konzert und bestimmt noch viele andere tolle Events!

und dann fang ich noch mitn Studium an...und arbeiten...aber insgesamt wars etz scho ein ziemlich ziemlich geiles Jahr!!!!
6.8.06 13:41


Oh my god I can't believe it I've never been this far away from home

Nach fünf tägigem Warten kam gestern, endlich der Brief von der Uni! Abgelehnt!!!
Ja, des wars wohl mit Hotel Mamy! In Erlangen gibts leider auch kein anderen Studiengang der mich anspricht.
deshalb hab ich mir etz nochmal alles durch den kopf gehn lassen und mich nochmal umgeschaut und im moment schauts ganz nach Würzburg aus.
Ich hab etz gestern und heut scho nach Wohnungen geschaut, aber ich muss sagen, boa des is ganz schön kostspielig!
Außerdem was mich auch sehr zweifeln lässt an meinem vorhaben sind die "4 F's":
Freunde, Familie, Fußball, und das Finanzielle!

Oh man, des is ein echt großer Schritt!

Einerseits fänd ichs ja wirklich cool, neue Stadt, eigene Wohnung, selbständig werden, neue Leute kennenlernen...aber dann denk ich wieder dran das es eine veränderung is und dass ich veränderungen eigentlich gar nicht mag!
16.8.06 15:04


Highfield

Letzten Freitag gings los! ungefähr so um 7:45, ne freundin abgeholt die mit aufs festival wollte.
auf der A73 noch alles in ordnung, bloß dann schickt mich mein navi - die uschi mal voll durch die prärie...coburg und über irgendwelche bundesstraßen, quer durch dörfer im osten, illmenau war auch dabei...naja letztendlich sind wir dann doch in Hohenfelden angekommen. Mit Parkticket 3567 ausgestattet Auto abgestellt, soviel wies ging aufgeladen und ab ein Bändchen geholt.
Aber dann...omg, war der campingplatz schon voll, ja ne zeit lang rumgeirrt bis wir ein platz für unsere 2 zelte gefunden haben.
aufgebaut, restliches zeug ausm auto geholt, u erstmal den grill angeschürrt.
pizza gegrillt, sich über die komischen 15jährigen punks aufgeregt die unsere nachbarn warn...ja dann so um 17uhr vor zum festivalgelände...da ham dann The Futureheads gespielt und danach Weakerthans.
aber als erstes gleichmal ein festivalshirt gekauft, damit man noch die richtige größe bekommt.
und endlich nen nietengürtel und noch paar buttons!
um 21:30 kamen dann Panic! at the disco, die warn extrem geil
dann isses so kalt gewesen dass wir nimmer auf die beatsteaks gewartet haben sondern lieber ins zelt sind...ham aber zum glück dort des konzert auch ganz gut gehört...aber da musses scho ziemlich abgegangen sein.


Tag 2: in der früh erstmal in die therme, hat sich außer fürs duschen absolut nicht gelohnt...kein besonderes bad, naja aber man war wieder sauber.
14uhr dresden dolls angehört.
dann wieder aufn zeltplatz, beinah fettes brot verpennt...ja fettes brot angehört und dann die begleitung verloren...aber nich so schlimm...hot dog gekauft, seeed angeschaut, dann kam ne unwetterwarnung...zum zeltplatz gelaufen stühle+tisch ins zelt und regenjacke geschnappt und wieder vor...seeed fertig geschaut im regen, dann auf kaiser chiefs gewartet.

des warten hat sich absolut gelohnt...geiler auftritt auch mit regen...danach nen crepes gekauft und wir sind helden angeschaut, auch ein sehr geiler auftritt, im gegensatz zu letzten mal bisl weiter weg vom geschehen aber trotzdem sehr sehr geil.!!!

ja dann mit völlig durchnässten sachen, mit schlammbespritzt zurück ins zelt, wo scho die dani lag.

Tag 3: zum frühstück nudeleintopf mit huhn, mmmh lecker...dann zelt u alles zamgepackt und ins auto gebracht...dann aufs festival gelände...Clueso angeschaut- geil, dann Revolverheld auch gut, dann Nada Surf...sehr sehr geil dann kamen die sportfreunde auch geil... bei Eine Liebe die nie endet...geheult!!!

ja und dann des highlight...Autogrammstunde von Nada Surf...zum glück is mir eingefallen dass die mit Guster auf Tour gehn, hab dann dem matthew gesagt er soll ihnen schöne grüße sagen, u des alles auf englisch, mei war ich stolz...dann hatter mir noch voll lieb ein autogramm gegebn...Franzi, very nice to meet you, love Matthew!!!
u der andre hat go guster drauf geschriebn und der andre noch ne trommel mit BOOM!

danach hat noch mando diao gespielt die warn auch nich schlecht...und dann sind wir gegangen...gentleman ham wir uns geschenkt genauso wie massiv attack...

die heimfahrt war ziemlich anstrengend, aber ging besser als die hinfahrt, da ich die uschi einfach ignoriert hab!


joa zusammenfassend muss ich sagen dass es schon ganz geil war, hauptsächlich wegen den bands die ich noch nich bzw nochmal gesehn hab.

etz mal die line ups von nächsten jahr abwarten u dann schaun ob southside oder highfield oder RiP...
22.8.06 20:39


Time to leave this town...

...Now your dreams have all let you down
No one here will miss you now
Time to wake up and look around!

Joa, was soll ich erzähln...im Moment is alles ziemlich stressig!
Wohnungssuche, naja nich wirklich erfolgreich, etz noch ne Mandelentzündung dazu, im moment druck auf den ohren

dann gibts ne sache an die ich auch die ganze zeit denken muss, die mich bisl runterzieht. Tom der sänger von keane is in einer entzugsklinik, wegen einem alkohol und drogen problem! hmm, irgendwie macht mich des voll traurig, wenn ich dran denk.
da sieht man mal wieder dass des showbuisness doch ein hartes geschäft is...dann machts mich traurig wenn ich im internet sachen les, wo sich leute voll drüber freuen dass er auf entzug is!
ach des is doch alles doof!
25.8.06 14:53


London calling

So morgen isses so weit!
Ich flieg mit meiner Mamy nach London für paar tage!!!
freu mich scho voll, sightseeing und natürlich shopping
auch gut dass ich nächste woche geburtstag hab, sehr praktisch!!!

und noch ne andere sache, morgen is der tag der entscheidung:
hab am montag ne wohung in würzburg angeschaut und die wär voll optimal die vermieterin hat gemeint, sie sagt demjenigen am mittwoch bescheid der die wohnung bekommt...und naja sie hatte gmeint ich hätte sehr gute chancen!!!
naja ich hoffe so sehr, dass ich die wohnung bekomm!!! Bitte!!!!

naja abwarten und in london tee trinken
29.8.06 21:02





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung